Montag, 12. Juli 2010

Genetztes Feuer

Für einen netten Herren, der seiner Frau eine Freude bereiten will, habe ich dieses Armband gefädelt. Es ist dieselbe Machart, wie Feuer und Lava. Diesesmal habe ich Rocailles 2 mm in schwarz verwendet. Die Bicone sind wieder Fireopal 4 mm. Für den Verschluss habe ich ovale Keramikperlen genommen, die ich noch in meinem Fundus hatte.

Kommentare: