Mittwoch, 12. Mai 2010

Zickzack-Armband

Für eine langjährige und liebe Bekannte hatte ich mal vor laaaaanger Zeit ein Zickzack-Armband gefädelt. Nun gab aber der Perlonfaden nach und riss. Ich habe ihr daraufhin ein neues Armband gefädelt. Verwendet habe ich Swa****ki-Bicone 4 mm Vitrail medium und Jet AB und Rocailles in schwarz 2 mm.

Kommentare:

  1. Ein wunder- wunderschönes Armband!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft schön das Armband.
    Spitze!
    ich sehe gerade ich bin nicht die Einzige deren Speecounter kaputt ist.
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Armband ist sehr schön. Ich mag das Funkeln der Steine auch sehr. Da wird sich Deine Bekannte bestimmt freuen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen