Dienstag, 16. März 2010

Aus Alt mach Neu

Eine liebe langjährige Arbeitskollegin meiner Mutter hat mir eine Kette zur Reparatur gegeben. Sollte ich sie nicht reparieren können, solle ich sie wegwerfen. Reparieren konnte ich sie leider nicht mehr, da habe ich kurzerhand die kleinen Steinchen und Anhängerchen mit Treasures und Rocailles eingefasst. Aus Silber-Rocailles habe ich ein Armband und eine Beaded Bead gefädelt.

Kommentare:

  1. Liebe Patricia
    Dein aus alt mach neu ist dir voll gelungen, toll sieht das Armband nun aus!
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen
  2. Boah! WOW!
    Ein Sahneteil!
    Das hast du super gemacht!
    Da hat die Arbeitskollegin deiner Mutter bestimmt riesen Augen bekommen, oder?!
    lg
    Angie
    :-)

    AntwortenLöschen
  3. Das Armband ist wunderschön geworden!
    LG Eveline

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön gemacht, da kommen die "alten" Teile wieder wunderbar zur Geltung.

    Libgruss, Silke

    AntwortenLöschen